Marcus Jürgens
Geschäftsführer
 
Industry Category:
 Property Management
 
Location:
Hattersheim, 05 65795
Germany
 
Contact Information:
06190 / 918285  Home
0171 / 8323962  Cell
Contact 
iKarma Profile >>
SSC: 1TN or 7SN (?)
 
 

? Profile

Beruflicher Werdegang

2005 – 12/ 2007 Lufthansa, LSG Skychefs, Hamburg
General Manager, Airline Catering, Weltmarktführer, Füh-rungsumfang 400 Mitarbeiter, 25 Mio. € Umsatz und Ergebnis Verantwortung, dem Geschäftsführer unterstellt.

Verantwortung:
• Herstellung und Auslieferung von bis zu 25.000 Malzeiten täglich an drei Standorten für mehr als 50 unterschiedliche Kunden in First-, Business- und Economyclass im voll-kontinuierlichen Schichtbetrieb unter Einhaltung der Kos-ten-, Termin- und Qualitätsvorgaben.

Arbeitsschwerpunkte u.a.:
• Verbesserung der Qualitätssituation bei kritischen Kunden durch Umgestaltung des Qualitätssicherungssystems. Re-duktion Anzahl Reklamationen um mehr als 50% von 2005 nach 2006
• Durchführung von Personal und Prozess Restrukturierung, Sozialverträglicher Personalabbau von 70 FTE bei gleich-zeitiger 30 % Senkung der Kosten.
• Durchführung eines betriebsübergreifenden Direct Cost Benchmarkings mit Identifikation von Einsparungspoten-tialen in Höhe von 3 Mio. € für 2006 und 2007.

2004 – 2005 Lufthansa, LSG Skychefs, Deutschland
Projektleiter des Neubaus des weltweit größten Airline Catering Gebäudes, Projektvolumen 286 Mio. €

Verantwortung:
• Erstellung der Grobkonzeption, HAOI Phasen 1-4. Füh-rung des Projektteams

Arbeitsschwerpunkte u.a.:
• Scenario Planning des Geschäftmodells der LSG Sky Chefs für die nächsten 5, 10 und 15 Jahre
• Analyse neuer Technologien zur Prozessoptimierung
• Innovationsmanagement
• Layoutplanning und Standortanalyse

1999 – 2004 Lufthansa Gebäudemanagement GmbH
Facility Management Unternehmen und Anlagenbauer



2003 – 2004 Generalbevollmächtigter, Branche Industrie, Deutschland
Vermarktung des Branchen Know hows, Führungsumfang ca.10 Mitarbeiter, dem Geschäftsführer unterstellt.

Verantwortungsbereich:
• Vertrieb und Marketing im Branchensegment Industrie
• Vertriebliche Führung der 13 nationalen Niederlassungen

Arbeitsschwerpunkte:
• Akquisition neuer Industriekunden
• Erarbeitung und Breitstellung des notwendigen Branchen Know hows ( Entwicklung Produktportfolio)
• Inbetriebnahme von Groß und Industrieprojekten

2002 – 2004 Aufsichtsratsmitglied Lufthansa Gebäudemanagement Hungaria und Irland

2002 – 2004 Generalbevollmächtigter, International Affairs
Führung und Repräsentanz aller Auslandsgesellschaften
Führungsumfang 700 Mitarbeiter, 70 Mio.€ ,dem Geschäftsfüh-rer unterstellt.

Verantwortungsbereich:
• Umsatz und Ergebnis verantwortlich
• Strategische Entwicklung des Auslandsgeschäfts

Arbeitsschwerpunkte:
• Entwicklung der bestehenden und neuer Auslandsgesell-schaften
• Verhandlungsführung von Outsourcings und Merger & Acquisitions. Durchführung von Due Diligence
• Cross Border Selling

2001 – 2004 Geschäftführer , LGM Polska Sp.z.o.o, Warschau Polen
Gesellschaftsaufbau, Führungsumfang 205 Mitarbeiter, 10 Mio.€ Umsatz

Verantwortungsbereich:
• Umsatz und Ergebnis verantwortlich
• Strategische Entwicklung des Unternehmens
• Vertrieb und Marketing

Arbeitsschwerpunkte:
• Entwicklung des Niederlassungsnetzwerkes und erlangen der Marktführerschaft in Polen
• Verhandlungsführung zu neuen Tarifverträgen
• Organisationsaufbau
• Verhandlungsführung

1999 – 2001 Projektingenieur International Affairs
• Funktionaler Fokus: Business Development, Kundenak-quisition, Outsourching, Joint Venture Verhandlungen, Marktanalysen, Entwicklung CAFM System, Due Dili-gence
• Projektleitung: Akquisition Neukunde Visteon Poland S.A Ford Motor Company, Proposal, Business Planung, Out-sourching 164 Mitarbeiter / 3 Mio. €,
• Projektleitung: Beratung des Konsortiums um Hochtief AG zur Planung neuer Flughafen Spata Athen (Life Cycle Cost, CAFM) Auslandsaufenthalt Griechenland
• Projektleitung: Merger & Acquisition Firma Zansi Italien, Investitionsvolumen 15 Mio. € , Marktstudie Italien, Machbarkeitsstudie, Due Diligence, Angebotserarbeitung
• Projektleitung: Akquisition Neukunde South African Air-ways, Projektvolumen 11 Mio. € Proposal, Business Pla-nung, Joint Venture Gründung, Outsourching 354 Mitar-beiter, Auslandsaufenthalt Südafrika

1996 – 1999 Gesellschaftender Geschäftsführer, MS Teplan Frankfurt
Gebäudeautomatisation und Gebäudemanagement, Systemhaus für ABB, börsennotiert
Führungsverantwortung 1,25 Mio.€ Umsatz/ 12 Mitarbeiter


Ausbildung
1989 – 1991 Fachoberschule Frankfurt, Fachabitur
1991 – 1996 Studium, Bauingenieur, Fachhochschule Frankfurt
Vertiefungsrichtung Baubetrieb
Abschluss: Dipl.-Ingenieur
2002 – 2004 Academy of Entrepreneurship and Management,
Warschau Abschluss: MBA ; Note: 1,9 (Top 10%)

Fremdsprachen
Englisch verhandlungssicher
Polnisch Grundkenntnisse
Kenntnisse
MS Office, HAOI, VOB, HACCP, TQM, Lean, Kaizen, Kanban und Six Sigma
Sonstiges
Dozent an der Fachhochschule Mainz, Fachbereich Bauingenieur
Beiratsvorsitzender J&K Regeltechnik, Starnberg
Mitglied im Experten Pool Mittelstand Plus
Alumni ESMT
Aufgrund einer Umfrage der Zeitschrift Wirtschaftswoche, initiiert durch Daimler Chrysler und Siemens AG, wurde ich 2001 im Rahmen eines Auswahlverfahrens der Egon Zender Consulting in die Top 10 der deutschen Nachwuchsmanager gewählt

Persönliche Daten
Geburtsdaten: 17.09.1972 in Frankfurt
Familienstand: ledig
Staatsangehörigkeit: deutsch
sonstige Interessen: Sport (Laufen), Ski, Familie

Hattersheim den 06.01.200
 

Reviews Received Reviews Written Business Reviews  
Page:    
 

No reviews have been written by this user.

 

? My Tags



D Disclaimer

iKarma acts as a third party collector of comments and ratings on its users. While we believe this iKarma profile presents an accurate view of previous customer experience with this user, past performance is not a guarantee of a similar result. Reviews and ratings on iKarma profile should be used only as part of a comprehensive due diligence program before making any substantial purchase of goods or services.      Terms of Service